Der richtige Zeitpunkt für das Portrait-Shooting.

Viele Brautpaare fragen sich, wann ist wohl der beste Zeitpunkt für das Portrait-Shooting?

Wenn der Bräutigam Sie erst in der Kirche sehen soll, ist die Frage schon beantwortet und Sie brauchen nicht mehr weiter lesen. Aber ist das wirklich so wichtig? Für einige Bräute schon. Dann findet das Shooting eben am Nachmittag statt. Meist hat man dann nur kurz Zeit um die Torte anzuschneiden, ein Stücken davon zu essen, kurz den Kaffee zu genießen und schon muss man los zum Shooting.
Genießen ist anders. Die Gäste sitzen dann ohne Brautpaar rum und müssen sich jetzt die Zeit bis zum Abendessen irgendwie vertreiben. Das Brautpaar hetzt zum Termin denn um 19:00 Uhr gibt es ja schon das Abendessen. Das Shooting dauert ca. 2 Stunden, mit Anfahrt und wieder zurück sind das mindestens 2,5 Stunden oder mehr. Also muss man spätestens um 16:00 Uhr los. Das wird sicher etwas hektisch aber das soll man nicht auf den Fotos sehen.
Blöd nur wenn man von der Torte jetzt einen Fleck auf dem Brautkleid hat oder das Makup bei 35 Grad im Sommer verlaufen ist. Auch die Frisur Sitz nicht mehr so ganz. Meist hat das Brautkleid jetzt auch schon einen schwarzen Rand da es ja auf dem Boden schleift. Aber Photoshop wird das schon richten. Leider werden bei vielen Fotografen die Fotos nicht mehr retuschiert. Einfach nur die Helligkeit und die Farben korrigieren und fertig. Dabei sollten doch die Portraits perfekt sein. Bei mir werden diese noch aufwändig retuschiert. Da sind 8 Stunden schnell vorbei und das ist bei mir schon im Preis enthalten. 
Daher mein Tipp: 
Lieber die Portraits vor der Trauung erstellen lassen. Braut und Bräutigam sind noch wie aus dem Ei gepellt. Sauberes Brautkleid, perfekte Frisur und Make-up und das Beste, es sind um 10:00 Uhr erst 23 Grad statt 38 Grad. Es hat also nur Vorteile bis auf einen Nachteil. Der Bräutigam sieht Sie schon vorher und nicht erst in der Kirche. Dafür haben Sie allerdings perfekte Fotos für die Ewigkeit.
Wichtig!
Legen Sie Ihren Friseurtermin auf eine frühzeitige Uhrzeit, damit Sie pünktlich um 10:00 Uhr beim Shooting sind.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0