Mein Blog

...mit vielen wertvollen Tipps und Anregungen.

Der richtige Zeitpunkt für das Portrait-Shooting.

Viele Brautpaare fragen sich, wann ist wohl der beste Zeitpunkt für das Portrait-Shooting?

Wenn der Bräutigam Sie erst in der Kirche sehen soll, ist die Frage schon beantwortet und Sie brauchen nicht mehr weiter lesen. Aber ist das wirklich so wichtig? Für einige Bräute schon. Dann findet das Shooting eben am Nachmittag statt. Meist hat man dann nur kurz Zeit um die Torte anzuschneiden, ein Stücken davon zu essen, kurz den Kaffee zu genießen und schon muss man los zum Shooting.
mehr lesen 0 Kommentare

Mein Hochzeitsfilm!

mehr lesen 0 Kommentare

Tipp #6 Die Hochzeitslocation

Der Schafhof Amorbach

Hofgut von Hünersdorff


mehr lesen 0 Kommentare

Tipp #5 Der Eröffnungstanz

 

 

Wer möchte nicht zeigen, was er/sie in den letzten Monaten in der Tanzschule gelernt hat. Gebt diesem Drang nicht nach! Nach 2/3 des Liedes solltet Ihr Eure Gäste auf die Tanzfläche bitten. Die Braut holt sich den Schwiegervater und der Bräutigam die Schwiegermutter. 

 

Bei einem zu langen Eröffnungstanz kann leicht die Stimmung dahin sein. So motiviert Ihr auch die anderen Gäste zum mitmachen.

mehr lesen 1 Kommentare

Tipp #4 Die Einwegkamera.

Möchten auch Sie viele Einwegkameras auf den Tischen verteilen, damit Ihre Gäste Fotos schießen können und Sie dann viele tolle, ungestellte und lustige Fotos bekommen? Dann denken Sie daran, dass die Kameras einen eingebauten Blitz haben. Sonst wird das nix.

mehr lesen 0 Kommentare

Tipp #3 Die Qualität eines Hochzeitbuches.

Es gibt eine Vielzahl von Hochzeitsbüchern und auch viele Qualitätsunterschiede.

 

Welche Anforderungen sollten Sie von einem guten Bildband erwarten können? Es sollte erst einmal eine hochwertige Verarbeitung und somit eine lange Lebensdauer haben.

 

Daher würde ich von sogenannten Hardcover-Fotobüchern abraten. Der Seitenblock ist nur in das Cover eingeklebt. Wie leicht kann am Knick das Fotopapier abreisen. Die Seiten bestehen aus zusammengeklebten Fotopapier ohne Pappkern. Das ist schon in Ordnung.


mehr lesen 0 Kommentare

Die Hochzeit von Cristine & Christoph

 

 Am 17.12.2016 fand für mich die letzte Hochzeit für dieses Jahr (2016) in Mönchberg statt.

 

Vielen Dank Cristina & Christoph, dass ich Euch an diesem Tag fotografisch begleiten durfte. Das war übrigens auch meine erste Deutsch/Mexikanische Hochzeit. Das Mexikanische Temperament trug maßgeblich zur positven Stimmung auf der Hochzeit bei.


mehr lesen 0 Kommentare

Tipp #2  Wann sollte man sich um einen Hochzeitsfotografen kümmern?

Ich hatte schon Brautpaare die eine Woche vor ihrem Hochzeitstermin bei mir vorbeischauten und mich buchen wollten.

Sie waren dann ganz entsetzt, warum ich ihre Hochzeit nicht annehmen wollte. Wie konnte ich da schon von einem anderen Hochzeitspaar bereits gebucht worden sein? Das geht doch nicht. Ich bekomme oft Anfragen die nicht so kurzfristig, jedoch immer noch zu spät sind.

mehr lesen 0 Kommentare

Tipp #1  Hochzeitsbuffet oder Essen servieren lassen?

Hochzeitsbuffet

Ab einer bestimmten Gästeanzahl ist beim Buffet zu viel Bewegung im Saal. Ab 30 Personen lohnt es sich das Essen servieren zu lassen. Preislich ist das dann auch kein großer Unterschied mehr. Bei einem Buffet ist das Essen manchmal auch schnell kalt und wird nicht immer schnell genug aufgefüllt.

Im schlimmsten Fall ist nicht genug von den Speisen vorhanden da das Essen oft in Wärmebehältern geliefert wird.


mehr lesen 0 Kommentare